Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Egbert Mucke - Ludwigsburg

Allgemeines

  • Alle Leistungen, die von Firma Egbert Mucke für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Firma Egbert Mucke und Kunde vereinbart wurden.

Geltungsbereich

  • Für alle Lieferungen von Firma Egbert Mucke an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Egbert Mucke und Kunde vereinbart wurden.

Vertragspartner

  • Der Kaufvertrag oder Dienstleistungsvertrag kommt zustande mit: Firma Egbert Mucke – D-71640 Ludwigsburg

Vertragsgegenstand

  • Vertragsgegenstand ist die vom Kunden bestellte Ware. Bezüglich der Beschaffenheit gilt die Angebotsbeschreibung, im Übrigen gilt § 434 Abs.1 Satz 3 BGB.
  • Vertragsgegenstand ist die in Inanspruchnahme von Dienstleistungen in dem Bereich Webdesign, Office Anwendungen durch die Firma Egbert Mucke.

Angebot und Vertragsabschluß

  • Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Bei Bestellungen durch das Internet gibt der Kunde durch Anklicken des Buttons “Bestellung senden” im Shop eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab oder falls über unsere Internetseite bestellt wird als Mail- oder Telefonauftrag. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt am selben Tag, Sie bekommen dann eine Rechnung per Mail als PDF Dokument geschickt. Der Kaufvertrag kommt erst mit dem Zugang der gemailten oder per Post geschickten Rechnung zustande. Falls ein Angebot über Ebay ersteigert oder gekauft wird, gilt die Ebay Mitteilung als Kaufvertrag.

Beauftragung & Vertrag

  • Eine Beauftragung einer Dienstleistung erfolgt nur schriftlich per eMail, Fax oder über den Postweg.
    Alle Leistungen werden per eMail dem Kunden mitgeteilt und müssen bestätigt werden.
    Spätere Veränderungen der vereinbarten Leistungen sind kostenfrei möglich, wenn dies vom Auftragnehmer zugesagt wird.

Preise und Versandkosten

  • Alle Preise sind EURO-Preise und verstehen sich inklusiv der am Tage der Auslieferung gültigen Mehrwertsteuer. Die in den Angeboten enthaltene Preise sind unverbindlich. Maßgebend sind die in der Auftragsbestätigung / Rechnung der Firma Mucke genannten Preise. Die Versandkosten sind jeweils bei den Artikeln im Internet angegeben. Maßgeblich ist die Information auf der entsprechenden Bestellseite.

Bezahlung

  • Die Bezahlung der Ware erfolgt per Vorkasse, (Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich per Überweisungen auf unser Konto zu zahlen. Auch die Möglichkeit mit PayPal zu überweisen besteht.)
  • Bei Zahlung per Vorkasse erhalten Sie von uns eine E-Mail mit den genauen Rechnungsdaten als PDF Rechnung. Bitte tragen Sie deshalb unbedingt Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer in das Bestellformular ein, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck Ihren Namen und die Rechnungsnummer an, damit wir Ihren Zahlungseingang der Bestellung zuordnen können.
  • Die Bezahlung der Dienstleistung erfolgt nach schriftlicher Vereinbarung der Dienstleistungen und vereinbarten Zahlungsmodalitäten.

Lieferung und Lieferzeit

  • Alle Artikel werden umgehend nach Zahlungseingang, oder bei PayPal nach bestätigten Geldeingang ab Hersteller Werk ausgeliefert, bei Anfertigungen von Kofferraumwannen und Windabweiser beträgt die Lieferzeit ca 8-10 Werktage.
  • Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands
  • Bei einigen Artikeln kann auch innerhalb der EU geliefert werden, bitte vorher anfragen, keine Lieferung von Sperrgütern wie Kofferraumwannen ins Ausland, wegen der hohen Frachtkosten.

Artikel und Passform

  • Die bei Egbert Mucke angebotenen Artikel passen (außer anders angegeben) für die angegebenen Fahrzeuge mit Serienausstattung.

Gewährleistung

  • Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern kein anderer Garantiezeitraum angegeben ist.
  • Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, bitten wir den Empfänger unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer (Versanddienst) zu machen. Sonstige erkennbare Transportschäden sind bitte innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware uns gegenüber schriftlich geltend zu machen. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Es gelten im Übrigen die gesetzlichen Vorschriften.
  • Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Bei Reparaturen an der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte, die ohne unser schriftliches Einverständnis erfolgten, erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns.
  • Offensichtliche Mängel müssen spätestens innerhalb einer Woche nach Lieferung schriftlich, oder per E-Mail mitgeteilt werden. Im Gewährleistungfall sind wir nach unserer Wahl zur Beseitigung des Mangels, zur Ersatzlieferung oder zur Rückzahlung des Kaufpreises berechtigt. Schlägt die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, kann der Kunde vom Vertrag zurücktreten oder eine Herabsetzung des Warenwerts verlangen. Darüber hinausgehende Ansprüche des Kunden, insbesondere Schadensersatzansprüche, sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist. Rücksendungen sind stets bei Firma Egbert Mucke telefonisch, oder per e-Mail anzumelden. Firma Egbert Mucke wird die Ware durch Spedition oder Paketdienst bei Ihnen abholen lassen. Eigenmächtige oder unfreie Rücksendungen werden prinzipiell nicht angenommen. Rücksendekosten für Auslandssendungen werden von Firma Egbert nicht übernommen.

Haftung

  • Firma Egbert Mucke haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haftet die Firma Egbert Mucke ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet die Firma Egbert Mucke in demselben Umfang.
  • Die Regelung des vorstehenden Absatzes erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

  • Bei Verträgen mit Kaufleuten, bzw. Handelsgesellschaften i. S. d. HGB und juristischen Personen des Öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtlichen Sondervermögens ist Gerichtsstand der Firmensitz von Firma Egbert Mucke.

Schlussbestimmungen

  • Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt deutsches Recht. Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Egbert Mucke anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.
  • Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat, ist ausschließlich Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.

Firma Egbert Mucke - Ludwigsburg den 14.06.2014

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

  • Egbert Mucke
  • Jommellistrasse 23
  • 71640 Ludwigsburg
  • www.autoteile-mucke.de
  • Telefon 0 71 41 - 89 51 54
  • Online Fax 0 32 22 - 37 28 620

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehnTagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 30,00 EUR geschätzt.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

Egbert Mucke - Jommellistrasse 23 - 71640 Ludwigsburg - Fax 03222-3728620 - E-Mail: e.mucke@t-online.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden  Dienstleistung (*)



Bestellt am (*) /erhalten am (*) 


Name des/der Verbraucher(s) 


Anschrift des/der Verbraucher(s) 


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 


Datum 

(*) Unzutreffendes streichen

 

Firma Egbert Mucke, Ludwigsburg, den 14.06.2014

Ende der Widerberufsbelehrung